Publikationen von Patrik Schneider:

Links:

 

Monografien:

Der Alde Gottfried. wein.gespräche, Ottersweier: Klöpfer 2013, 62 Seiten.

Wirtschaftsethik als Zündstoff für den Religionsunterricht in der dualen beruflichen Erstausbildung Baden-Württembergs. Mit Geleitworten von Weihbischof em. Dr. Paul Wehrle, Freiburg u. Prof. Hans Mendl, Passau. (Reihe: Religionsdidaktik konkret, Bd. 5, hg. v. Mendl, Hans, Sajak, Clauß Peter) Münster: LIT 2012.  

mit Wild, Albert, Reich mir doch mal den Himmel. Unterwegs zu einer Geh-hin Pastoral, Ostfildern: Schwabenverlag 2000.

mit Wild, Albert, Das Kreuz der Arbeitslosigkeit, Freiburg: Herder 1998. Mit einem Vorwort des Kurienkardinal Dr. Walter Kasper.

Artikel:  

Rezension zu Grümme, Bernhard, Öffentliche Religionspädagogik, Stuttgart 2015, in: Katechetische Blätter 141 (2/2016). Zeitschrift für Religionsunterricht, Gemeindekatechese, Kirchliche Jugendarbeit, S. 154

 

Von der Hinwendung zur Arbeiterfrage bis zur Sozialverkündigung im Dialog. 125 Jahre nach Rerum Novarum, in: Sozialinstitut für Kommende Dortmund, Amos international. Internationale Zeitschrift für Christliche Sozialethik 2/2016, S. 51-54.

 

2015 - ein Jahr der Herausforderung in: KAB IMPULS Baden-Württemberg, Informationen der Diözesanverbände Rottenburg-Stuttgart und Freiburg,  

Dezember 2015, S 1-2

 

Das Menschenrecht auf Arbeit - eine theologische Betrachtung, in: KAB Erzdiözese Freibug, MMTC-WMCW-WBCA würdige Arbeit. Impulse zum Tag der menschenwürdigen Arbeit 7. Oktober 2015, Freiburg 2015, S. 5-10. 

Zur Zukunft eines Sozialverbandes - Geleitwort des Diözesanvorstands der KAB Freiburg, in: KAB  Mannheim Rhein Neckar, 125 Jahre Gründung des Arbeitervereins in Mannheim. Eine Aufsatzsammlung, Mannheim 2015, S. 90ff.

Mit dem Bügelführerschein nach Straßburg, in: EIBOR / KIBOR Tübingen, Wirtschaftsethik und Religion. Global Players, Handwerk und Berufsschule im Gespräch, Tübingen 2014 (Eberhard Karls Universität Tübingen), S. 21-31.

Wirtschaftsethik als Zündstoff für den Religionsunterricht an beruflichen Schulen, in: Büttner, Gerhard / Mendl Hans / Reis Oliver / Roose Hanna (Hrsg.), Religion lernen, Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik, Band 4: Ethik, Siebert Verlag Hannover 2013, S. 171-185.

Impuls und Gedanken zum Schriftwort. Das Beispiel vom barmherzigen Samariter (Lk 10,25-37), in: Sasbacher Koinonia, Effata. Christ im Alltag. Impuls zu lebensnaher Spiritualität, 04/2013, S. 119-123. 

Jesus 2.0 - Jesus als Sicherheitsupdate" in: RABS (Zeitschrift: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen),  2/ 2009, S. 5-8.

"Oh Gott - Soziallehre unterrichten...", Sozialethik im Religionsunterricht, in: RABS (Zeitschrift: Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen),  2/ 2007, S. 8-9.

Wirtschaftsethik – oder: Jeder junge Arbeiter ist mehr wert als alles Gold dieser Welt, in: Waldkirch, Wagner u.a., Wirtschaftsethik – das rechnet sich nicht, Stuttgart: Deutscher Sparkassenverlag 1999, S. 60 – 85. Gott in der Montagehalle, in: Impulse, Zeitschrift für die Seelsorge, Diözese Rottenburg – Stuttgart Nr. 31, Oktober 1999, S. 12-13.  

Kirchliches Engagement für Arbeitslose, in: Lebendige Seelsorge, Würzburg, Heft 2/1999, S. 100-102.

Kreative Vernetzungspastoral als Chance in der Arbeitslosenpastoral, in: Renker, C  (Hg.), Produktive Kreativität und Innovation, Stuttgart: Deutscher Sparkassenverlag 1998, S. 319-325.    

Das Kreuz der Arbeitslosigkeit, in: Impulse, Zeitschrift für die Seelsorge, Diözese Rottenburg - Stuttgart, Nr. 27/ Juni 1998, S. 29-32. 

Die ´Aktion Menschwerdung` - eine Form der ´Kreativen Vernetzungspastoral, in: Lebendige Seelsorge, Heft 6, Dezember 1997, S. 347-351.

 Hoffnung teilen, in: Priesterrat und Diözesanrat Rottenburg - Stuttgart (Hrsg.), Informationen Nr.: 329, November/Dezember 1997, S. 7-8.

Singen und 100 Jahre Katholische Soziallehre in: Singener Jahrbuch 1991/92 (Hrsg.), Singen: Hohentwiel Verlag 1992, S. 47-49. 

  gratis-besucherzaehler

zurück

 

  


Werdegang

 

Rezensionen