FIXSTERNE

Achern 2017

Fixsterne

Fixsterne waren die antiken Navigationssysteme der Seefahrer. Ihre Leuchtkraft schuf Orientierung. Mit ihrer Hilfe entdeckten sie die Welt. Wenn die Fixsterne verdunkeln oder durch Wolken verhangen sind, dann Gnade uns Gott, dann geht die Orientierung verloren.

Essay
Die folgenden Texte sind ein Versuch, mit diesem Sprachbild aus der Nautik Landschaften der Kultur- und Geistesgeschichte ein wenig auszumalen und zu erhellen.
weiter zum Text

unveröffentlicht Achern 2017, by Patrik Schneider

Lyrik

Blau grün gelb – Farben blinzeln mir aus der Palette zu
Und ich krieg keine Ruh
Dazu Silhouetten vor meinem geistigen Auge

Federstriche am Firmament
Der Fixstern leuchtet mir zu
Rot – grün – gelb
Gelb scheint das Licht
Rot das Feuer
Grün –fällt mir der Schatten von Blättern in Weinreben ein!

Prost : Maler! Ich komme
Aus der Sonne
Der Pinsel beginnt sich zu drehen
Es ist nun doch zu sehen!
Kleine Farbtupfer tropfen auf das Bild,
vermischen sich im aromatisch mild

unveröffentlicht Achern 3.5.2017, by Patrik Schneider